Jetzt gibt es wohl ein Buch von ihm. Und hier bei Spreeblick einen Kommentar dazu: http://www.spreeblick.com/2010/08/26/gotz-werner-gibt-einen-aus/