Browser-OS

Dass der Browser so langsam den eigentlichen Betriebssystemen den Rang abläuft weiß mittlerweile jedes Kind. Spätestens seit es den chrome web store oder die App-Tabs im Firefox gibt haben die Leute verstanden, dass ich als überzeugter Mail-Client-Benutzer zu einer aussterbenden Gattung gehöre.

Heute bin ich über zwei Meldungen gestolpert, die das dermaßen deutlich unterstreichen, dass ich doch etwas verblüfft war:

MP3-Decoder in Javascript

via golem.de<blockquote >

PDF-Rendering mit HTML5 und Javascript

via golem.de

Dabei erinnere ich mich noch gut an die Zeiten, in denen man Javascript schon totgesagt hatte…

2 Reaktionen auf “Browser-OS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.