SEA+AIR

Irgendwann im letzten Jahr bin ich auf das Musiker-Duo SEΛ+ΛIR (hier bei Facebook) aufmerksam geworden, und seit ihrem Auftritt bei TV Noir im April 2012 (ganze Sendung, Ausschnitte) bin ich sowas wie ein Fan. SEΛ+ΛIR sind Eleni (sie) und Daniel (er) Benjamin, ein perfekt abgestimmtes deutsch-griechisches Musiker-Ehepaar, experimentierfreudig, kraftvoll, virtuos, tiefgründig, humorvoll. Manchmal auch scary. Ich habe die beiden jetzt schon zweimal in Würzburg gehört und gesehen, es gibt wohl im Moment keine Band, die ich so uneingeschränkt empfehlen kann wie SEΛ+ΛIR. Deshalb tue ich das auch hiermit.

Offenbar geht das auch anderen Leuten so: Am letzten Wochenende hatten sie einen (zu kurzen) Auftritt bei Inas Nacht (ab Minute 51:15), und dann hängt auch noch ihr Plakat bei dem von mir  sehr geschätzten Dittsche (gleich am Anfang mal links unten). Sehr schön.

Hier zwei offizielle Videos von ihnen: „Do Animals Cry?“ und „The Heart Of The Rainbow“, wobei ich sagen muss, dass die beiden live nochmal eine ganz eigene Qualität entwickeln:

„The Heart Of The Rainbow“ soll laut Daniel der Sommerhit 2017 werden, Ina dagegen glaubt, dass es schon der Sommerhit 2013 werden wird. Ich hätte nichts dagegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.