You are traffic

Depone hat vor ein paar Tagen dieses Bild hier gepostet. Mir gefällt der simple, aber wirkungsvolle Perspektivwechsel:

You are traffic.

You are not stuck in traffic. You are traffic.

Die Schlussfolgerung mit dem Fahrrad ist eine nette Idee, allerdings ist die nicht Original, sondern einem Adbusting der portugisischen Zeitschrift „Cycle Chic“ geschuldet:

You are traffic.

via http://www.lisboncyclechic.com/

Ganz klein schreiben sie unten auf der Werbeanzeige, woher das Original kommt. Und bei dem ist die Schlussfolgerung eben nicht das Fahrrad, sondern ein ordentliches Navigationsgerät…

2 Reaktionen auf “You are traffic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.