Gedruckte Uhr

Vor nicht all zu langer Zeit hatte ich das erste Bauteil in der Hand, welches ich selbst in Autodesk Inventor konstruiert hatte*. Das ist schon ein erhebendes Gefühl, so etwas „erschaffen“ zu haben. Aber alles kein Vergleich zu dem, was dieser Herr hier am Rechner zusammengeschustert und dann gedruckt hat:


Die 3D-Konstruktion kann hier online bewundert werden. Und falls du einen geeigneten 3D-Drucker dein Eigen nennst kannst du dir mit diesen Dateien deine eigene Uhr drucken. Hammer.

* Um ehrlich zu sein: Das Bauteil, welches letztendlich gedruckt wurde, hat ein Bachelor-Student erstellt. Basierend natürlich auf meinem Entwurf 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.