Wir werden uns jung fühlen!

Erinnerst du dich an VHS? Das war früher – kurz vor Einführung der Smartphones – der Standard, um Videos aufzuzeichnen. VHS und ich, wir sind ungefähr gleich alt. Analog zur Audio-Kassette, die ein Großteil der Menschheit auch nur noch aus Märchenerzählungen der Alten kennt, wurden die Daten auf Magnetbändern aufgezeichnet. Das war schon eine sehr clevere Geschichte und ein deutlicher Fortschritt, vergleicht man das bspw. mit Super8-Filmen. Dafür waren die Bänder weniger anschaulich, mit dem Auge konnte man nicht erkennen, ob ein Band bespielt war oder nicht. Wenn man es dann aber in den sog. Videorekorder einlegte, dann sah man, was Sache war. Eine leere Kassette sah dann so aus:

Ich sehe uns Alte schon in wenigen Jahren im Altersheim sitzen, wo man uns fragen wird, womit man uns die Zeit vertreiben darf. Wir werden was von „VHS“ stammeln, die Jungen werden ratlos die Achseln zucken, „VHS“ bei Youtube eingeben und uns dieses Video vorspielen. In Dauerschleife. Dann werden wir Alten in Erinnerungen schwelgen, uns wieder jung fühlen und glücklich sein. Und die Jungen werden mir dankbar sein für dieses Video.

Bitte, gern geschehen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.