Digitale Sonnenuhr

„Digitale Sonnenuhr“, das klingt widersprüchlich. „Digital“ meint hier allerdings auch nicht, dass die Uhr digital betrieben wird, es ist eine normale, analoge Sonnenuhr. Aber sie zeigt die Zeit digital an:


Abgefahrene Sache. Und erst einmal ziemlich rätselhaft, wie man das Ding eigentlich konzipieren kann. Das erklärt aber der Macher Mojoptix in einem etwas längeren Video:

Bauen kann man das Teil „einfach“ mit einem guten 3D-Drucker, die Baupläne findet man im Netz. Wer keinen 3D-Drucker bei der Hand hat kann das Teil auch kaufen. Einen anderen Weg, so ein Teil zu bauen, sieht der Macher übrigens nicht, seiner Meinung nach ist das nur mit einem 3D-Druck machbar.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.