Schlagwort-Archive: Spielzeug

Jojo!

via spreeblick.com

Auf der einen Seite ist das ziemlich faszinierend, was Herr Kimmitt mit dem Jojo drauf hat. Auf der anderen Seite fragt man sich, wie krank er sein muss, um das gelernt zu haben. Wie viele Stunden am Tag übt er Jojo? Wie finden das seine Freunde? Hat er welche?

Knackfrösche

Überprüfen Sie das Spielzeug Ihrer Kinder! – Knackfrösche und Schreckschusspistolen können auch bei kurzzeitiger Einwirkung erhebliche Gehörschäden nach sich ziehen!

via tag-gegen-laerm.de

Heute ist „Tag gegen den Lärm“. Und das hier ist einer von 13 Tipps auf der Seite tag-gegen-laerm.de. Man kann nur hoffen, dass das nicht ernst gemeint ist…

Pädagogisch egal

Original Sound Track by Ricardo Seola

via yankodesign.com

Ich stehe dazu: Ich bin kein Freund von pädagogisch wertvollem Spielzeug, von schlechten Spielsachen, die nur aufgrund ihres Materials (Holz) toll sein sollen oder allgemein davon, Kinder nicht einfach Kinder sein zu lassen, sondern aus ihnen einfach alles rausholen zu wollen, und das möglichst früh, am besten vor allen Gleichaltrigen. Vermutlich kommt diese Spieluhrlok genau aus dieser mir eigentlich unliebsamen Ecke, trotzdem gefällt sie mir. Vielleicht deshalb, weil ich mir weniger vorstelle, was die Kinder damit machen könnten als viel mehr, wie viel Spaß ich damit hätte…

PS: Noch schicker wäre es, wenn die Böbbelchen in den Schienen beliebig steckbar wären, also für die Kleinen vielleicht nur eine einfache Pentatonik, dann irgendwann komplett frei. Wäre allerdings schlecht für’s Geschäft. Obwohl, würde das nicht die Kreativität enorm fördern?