Stift her!

Da sitze ich letzte Woche auf einer Konferenz und sehe um mich herum nicht nur unzählige Laptops und Smartphones, sondern eben auch eine Menge Tablets. Ich hatte meist mein Smartphone im Einsatz, nur für Ausnahmefälle auch mal mein Notebook. Und zum richtigen Mitschreiben, zum schriftlichen Denken etc. nutzte ich ein ganz klassisches Notizbuch. Also so eines mit Stift und Papier. Und ich hab niemanden gesehen, der das, was ich da tat, durch ein elektronisches Gerät ersetzen konnte. Im Netz surfen und im Programmheft blättern konnte ich auch mit meinem Smartphone, teils besser als die Leute mit den Tablets.

Heute morgen beim Duschen im Halbschlaf davon geträumt, dass ein Tablet mit zusätzlichem Stift das ideale Werkzeug für solche Einsätze wäre. Und dann entdeckte ich vorhin im Feedreader dieses (nicht mehr brandneue) Video:

via golem.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.